Sie befinden sich hier:

Unser pädagogischer Ansatz: Erlebnisorientierte Vielfalt

Der Kindergarten Löwenzahn ist eine Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungseinrichtung für Kinder im Alter vom 13. Lebensmonat bis zum Schuleintritt.

Das körperliche und geistige Wohlbefinden des Kindes steht am Anfang jeglicher Bemühungen. Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, dass jedes Kind in seinem individuellen Selbstbildungsprozess ein positives Selbstbild und ein positiv ausgerichtetes, realistisches Weltbild aufbauen kann.

Unser Anspruch lautet: „Qualität durch Vielfalt“. Die Vielfalt spiegelt sich in der bunten Palette von ganzheitlichen Bildungsmöglichkeiten aus der unmittelbaren Erlebnis- und Erfahrungswelt des Kindes wider.

Sie lebt im Zusammenspiel der Einzigartigkeit des Kindes in der Gemeinschaft und den Stärken der einzelnen pädagogischen Fachkräfte in ihrer gemeinsamen Arbeit.

Unser Team hat eine offene Haltung zur Unterstützung von Vielfalt in der Gemeinschaft. In der Qualitätsentwicklung setzt es sich theoretisch und praktisch mit dem Thema Inklusion auseinander. Dies bedeutet für uns eine Selbstverständlichkeit, ohne dies besonders hervorzuheben. Sehen wir im Bedarfsfall einen besonderen Förderbedarf, erarbeiten die Beteiligten für jedes Kind einen individuellen und detaillierten Förder- und Betreuungsplan.

Feste Kooperationspartner sind die Eltern, der Träger, die Geschäftsbereichsleitung, die Fachberatung bzw. das Jungendamt, der Integrationsdienst bzw. das Sozialamt, der Jugendärztliche Dienst und der Kinderfachdienst.

Die vorbereitete Lernumgebung ermöglicht ganztägig eine offene Nutzung. Sie bietet allen Kindern gleichermaßen Raum für individuelles Lernen in eigenem Tempo, für bedürfnisgerechte Entfaltung und Mitbestimmung und für gemeinsam geplante und organisierte Aktivitäten in der Gemeinschaft.

In dieser gelebten Vielfalt erleben Kinder und pädagogische Fachkräfte die Balance von Bildung, als Prozess der selbsttätigen Auseinandersetzung mit der Welt, und Erziehung, im Sinne von wertschätzender Begleitung und Unterstützung.

Allen Fachkräften ist voll und ganz bewusst, was es für Eltern bedeutet, uns ihr Kind anzuvertrauen. Deshalb richten wir unsere volle Aufmerksamkeit darauf, jedes einzelne Kind während seiner gesamten Kindergartenzeit im Einklang mit der Familie zu begleiten.